Eine Gesamtübersicht der kommenden Veranstaltungen im und um das Suderburger Land finden Sie hier:


Auf großen und kleinen Veranstaltungen lernen Sie Land und Leute noch besser kennen. Vom Spargelfest über den Gerdautaler Bauernmarkt und Erntedank im Museumsdorf Hösseringen bis zu den Weihnachtsmärkten der Region ziehen sich die Veranstaltungen durch das Jahr!
Geführte Radwanderungen in der Saison, mystische Stimmung bei der Mondscheinwanderung durch die Ellerndorfer Wacholderheide, auf den Spuren der Pilze durch den Wald – diese und weitere geführte Touren erwarten Sie.

 

 

Neuigkeiten aus dem Suderburger Land

    Aussichtsturm geöffnet – bitte Abstandsregeln beachten

    Liebe Besucherinnen und Besucher des Suderburger Landes! Wir freuen uns sehr, dass Sie so zahlreich unseren Aussichtsturm besuchen. Damit wir diesen auch weiterhin für Sie öffnen können, beachten Sie bitte einige Regeln: Wenn Sie hinaufsteigen, schließen Sie bitte hinter sich das Seil mit dem Hinweisschild, so dass nachfolgende Besucherinnen und Besucher wissen, dass sie im Erdgeschoss warten sollen. Beim Verlassen des Turmes öffnen Sie den Aufgang bitte wieder. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Veröffentlicht - Donnerstag, 21. Mai 2020




    Holen Sie sich ein Freundschaftsarmband im Haus des Gastes!

    Die Lüneburger Heide begrüßt die Gäste, die nach der Lockerung der Corona-Beschränkungen in die Urlaubsregion zurückkehren, mit einem besonderen Zeichen der Gastfreundschaft. Das Willkommensgeschenk wird durch die Gastgeber ab 11.05. verliehen.

    In einer gemeinsamen Aktion mit den Tourismusorganisationen der Landkreise und Städte heißt die Lüneburger Heide in der touristischen Öffnungsphase des Lockdowns ihre Gäste mit einer besonderen Geste willkommen: Die ersten 40.000 Gäste, die ab dem 11.05. anreisen, erhalten als Dankeschön ein Freundschaftsband mit dem Aufdruck „#HeideFreund“. „Wir haben ein Symbol für Gastfreundschaft und Verbundenheit gesucht und möchten uns mit diesem Band herzlich für die Treue unserer Urlauber bedanken“, sagt Lüneburger Heide Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch. Nach der Zeit mit dem Motto „Wir bleiben zu Hause“ soll es jetzt wieder ganz vorsichtig heißen: „Herzlich Willkommen zurück in der Lüneburger Heide!“ Alle Maßnahmen zum Schutz der Gäste seien umgesetzt worden, berichten die Touristiker, einem naturnahen Urlaub in der Weite der Lüneburger Heide stehe nichts entgegen.

    Der Hashtag #HeideFreund wird sich in den ersten Wochen der Öffnung auch in den sozialen Medien wiederfinden. „Wir führen verschiedene Aktionen für unsere Gäste durch“, sagt Ulrich von dem Bruch. Vom Fotowettbewerb bis zum Ausflugstipp reicht das Portfolio, das die Urlauber auch weiterhin an die Region binden möchte.

    Veröffentlicht - Donnerstag, 21. Mai 2020




    Trachtenausstellung in Vorbereitung – Bericht im Vitalheidemagazin jetzt online

    Das Museumsdorf Hösseringen bleibt bis einschließlich 19. April geschlossen. Ob nach diesem Termin die Einschränkungen gelockert werden, können wir derzeit noch nicht absehen. Aber die Arbeit „hinter den Kulissen“ geht selbstverständlich weiter. So wird derzeit an der Sonderausstellung „Trachten der Lüneburger Heide und des Wendlands“ gearbeitet. Demnächst erscheint dazu ein ausführlicher Bericht im „Vitalheidemagazin“, dem Touristikmagazin des Landkreises Uelzen. Wer Interesse hat, kann es aber hier bereits digital durchblättern. https://www.yumpu.com/de/document/read/63474085/vitalheide-sommer-2020-final

    Veröffentlicht - Dienstag, 07. April 2020




Archiv »